AKTUELLES

Veranstaltungen im Gasthof Schauer

Blutspendeaktion des Roten Kreuzes 

16. und 17. April 2015 ab 15:30 Uhr


Maibaumaufstellen am Marktplatz

3. Mai 16:00 Uhr


Firmung

17. 5. 

 


Täglich Mittagsmenü!

Herzlich willkommen im Gasthof Schauer

Der Familienbetrieb liegt in zentraler und doch ruhiger Lage am Marktplatz von Waldhausen. Der Gasthof ist ein liebevoll renovierter, 500 Jahre alter Vierseithof mit schönen Gewölben und einer herrlichen Holzdecke aus dem Jahr 1674 in der Gaststube.  

  

Unser Haus verfügt über einen barrierefrei erreichbaren, schönen Saal für Hochzeiten, Familienfeiern und Busgesellschaften. Ein idyllisches Plätzchen ist der wunderschöne Innenhof mit ca. 70 Sitzplätzen, viel Grün und bunten Blumen.


Eines der 5 Doppelzimmer sowie unsere Suite sind barrierefrei zugänglich, rollstuhlgerecht eingerichtet und auch als 3-Bettzimmer buchbar. 


Wir sind ein echter Familienbetrieb. Willi und Ingrid Schauer sind die Senior-Wirtsleut‘. 

Willi ist für Haus, Hof und den Stammtisch verantwortlich. Er ist gerne in Natur und Wald und auch mitverantwortlich für die Markierung der herrlichen Wanderwege in Waldhausen. 

Ingrid ist eigentlich hauptberuflich Lehrerin. Sie ist aber auch mit ganzem Herzen Wirtin und sorgt jedes Jahr aufs Neue mit viel Liebe für die wunderschöne Blütenpracht rund um das Haus und den Hof. 

Die jungen Wirtsleut‘, Geschwisterpaar Christoph Schauer und Magdalena Buchinger (ehem. Schauer) sind ebenfalls im elterlichen Betrieb beschäftigt. 

Christoph arbeitet im Service und ist verantwortlich für unser Wein- und Bierangebot, vor allem aber für unseren hausgemachten Most und unseren hausgemachten naturtrüben Apfel- und Birnensaft. Er betreut nicht nur unsere Gäste, sondern auch den hauseigenen Obstgarten und den Wald. Zu beschreiben ist er als naturverbundener Nachtmensch der übrigens herrliche Cocktails mixt. 

Magdalena ist Allrounderin, arbeitet in Service und Küche und ist verantwortlich für Dekoration, Marketing, Homepage und vieles mehr. Sie ist ein kommunikativer Morgenmensch, momentan konzentriert sie sich aber voll und ganz auf ihre Rolle als Mama. Der kleine Tobias ist am 22. Februar 2013 zur Welt und gekommen und momentan warten wir gespannt auf das kleine Geschwisterchen, das uns voraussichtlich ab Mai beglücken wird. Wir freuen uns alle sehr!

Für Ihr kulinarisches Wohl sorgen echte Profis. Unsere Küchenchefin Herta und ihre rechte Hand Maria sind ständig bemüht kreative, saisonale Gerichte mit Produkten aus der Region für Sie zu zaubern. Alle unsere Speisen sind ehrlich gekocht und hausgemacht. Ein Gedicht sind übrigens Hertas hausgemachte Mehlspeisen.